Donnerstag, 1. Juli 2010

Nach langer Zeit mal wieder eine Streifenperle.......

Kommentare:

  1. . . na rate mal was ich gestern morgen gemacht habe ? hi, hi . . genau . . . streifenperlchen ;) allerdings nur ein pröbelstück (farbentwicklung und so`n zeug)
    gut geworden deine streifige ¨!!!
    glg
    guido

    AntwortenLöschen
  2. ich nochmal, die streifenperle hat so schöne einfassungen, wo beziehst du deine schmuckteile ?
    glg
    guido

    AntwortenLöschen
  3. hallo Guido,

    das ist ganz einfach gemacht:
    Draht oben zu einer Oese gebogen und einen geschlossenen Silberring einhängen, dann eine schlichte dickere Silberperle auffädeln, eine ganz einfache kleine Silberkappe und die Perle auffädeln, dann wieder eine schlichte silberne Perlkappe auf den Draht fädeln und am Ende das ganze mit einer dicken Quetschperle sichern.....fertig.

    lg
    Friederike

    P.S. ich habe so viel "Material" das ich dir im Einzelnen gar nicht sagen kann wo ich die Sachen gekauft habe.... Ich kaufe eigentlich immer, wenn mir etwas gefällt...denn "Frau" kann ja nie genug haben...hihihi

    AntwortenLöschen