Mittwoch, 27. Oktober 2010

Endlich wieder am "Brenner"

Nach wochenlanger Brennerpause bedingt durch den Hausumbau, Umzug und nicht zuletzt duch meine doofe "Kreissägenverletzung" der linken Hand, war ich gestern das 1. Mal wieder am Brenner. OK, der linke Zeigefinger meiner Hand ist noch total steif, aber wenn man die Technik des "Dornhaltens" ein wenig umstellt, dann klappts schon wieder einigermaßen mit dem Perlendrehen.......

Also habe ich den Kerzenständer der schon seit ewigen Zeiten nackt in der Ecke stand bestückt......


Kommentare:

  1. Zu Hüüülf... wie schön ist das denn? Und sowas zu zaubern mit wehem Fingerchen!?
    Reeespeeekt!!!

    AntwortenLöschen
  2. Boah

    Beim ersten Blick (bin noch etwas müde) habe ich gedacht,

    Was ist den das für eine coole Stele?

    Na ja wer lesen kann ist im Vorteil, muss aber sagen als Kerzenständer ist er ja eine Art "Ministele"

    Grüessli

    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ja mächtig aus :-)
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. liebe friederike
    ich freu mich soo für dich, dass du wieder perlen kannst..wenn auch mit hindernissen, aber du kannst wieder... :-)
    ich wünsche dir nach wie vor gute heilung...
    und hoffe, ihr habt eure verlobung mächtig gefeiert!
    herzlichst
    mo

    AntwortenLöschen
  5. ständer hin oder her . . . hauptsache der finger wird wieder heil rike ;) . . . weiter so mit dem fingertraining !!
    glg
    guido

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Friederike, schön, dass du wieder so tolle Perlen machen kannst. Und das alles in einer neuen Werkstatt. Ich wünsche dir alles Gute im neuen Zuhause und dass die Hand wieder ganz beweglich wird.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Friederike,

    das ist ein toller Kerzenständer geworden ... ich liebe es so bunt!

    LG IRis

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Friederike,

    Dots sind einfach am schönsten.

    Säg doch das nächste mal lieber Holz, als Finger (wetten, diesen Spruch hast Du noch NIE gehört ;-).

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Was ist bis jetzt auf diesem Blog entdeckt habe -ist einsame spitze. So vielfältige Fähigkeiten - absolut beneidenswert ... die Stühle, Mosaike, Perlen usw. Ich bin tief beeindruckt!!! LG Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Das freut mich ja für Dich, dass du wieder an den Brenner kannst! Und wenn ich mir deine Werke so ansehe, dann fällt gar nicht auf, dass du jemals pausiert hast! Weiter so!
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön ist das denn. Danke fürs zeigen. Die Farbenpracht tut richtig gut.
    Und deiner Hand und dem Finger wünsche ich weiterhin gute Besserung und nur dass beste auch für euer neues Heim

    AntwortenLöschen