Dienstag, 10. April 2012

Es war einmal ein Granny-Square .....


...das wollte nicht gerne alleine sein ...
 drum gesellten sich noch Weitere um den kleinen Kerl


doch von so vielen Squares fühlte sich der kleine Kerl erdrückt ....


in 4-er Gruppen fühlte man sich am wohlsten.....


... noch eine Umrandrung ... und dann war es richtig kuschelig .... 
doch schon wieder fing die Meckerei an ...


es sollten noch weitere Quadrate hinzukommen ....
 also gesagt getan ....


es wurden mehr und mehr, bis sie sich, zusammengefügt in einer großen Decke,
 am wohlsten fühlten ....






Kommentare:

  1. Unfassbar (schön)!
    Liebe Grüße schickt
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Wow...*sprachlosbin*
    Wieviele Wochen warst du in Urlaub....??? ;-) DIESES Granny-Modell hab ich gestern auch noch hinbekommen nachdem ich wieder fast verzweifelt bin! :-(
    Aber soooo viele - toll!!!!
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Fleißhuhn ..... alleine die Umrandung, boah.... ;0)
    Neidvolle Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Wow, Wow ist die klasse. Wirklich, mit Abstand die Schönste, die ich in letzter Zeit gesehen habe.
    Einfach grandios.

    Liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Wieviele Stunden hat Dein Tag?? Ich glaube, ich schlaf einfach zuviel. Glückwunsch zur Decke.
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, meine Frage, wie lange hast du dafür gebraucht???? Ich wollte nämlich auch eine Decke aus vielen kleinen und größeren Patches machen, aber mich hat der Mut verloren...Dabei habe ich die wirklich große noch nichteinmal angefangen, und die sollte mal 2,50m im Quadrat werden. Nun hab ich erstmal Armstulpem an der Nadel.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo
    Wow kann ich nur dazu sagen.Die Decke sieht sowas von schön aus.Wie lange hast Du für die Decke gebraucht?
    Liebe Grüße Natascha

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Lieben,
    herzlichen Dank für euren netten Komplimente ......
    Ich wurde nun schon mehrmals gefragt wie lange ich für diese Decke gebraucht habe > Also angefangen habe ich am 1. Weihanchtstag 2011 und habe lustig immer Abends gehäkelt, doch ich musste dann irgendwann eine lange Pause machen, da meine Geschäftseröffnung anstand und meine To-Do-Liste mit vielen anderen Dingen gefüllt war. Ich denke reine Netto-Zeit habe ih ca 10 Wochen daran gearbeitet.
    LG
    Friederike

    AntwortenLöschen
  9. toooooooll!! die arbeit hat sich gelohnt.
    liebst, kaddi

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die Decke ist ein echter Traum. Ich werde mich mal gleich bei Dir als Leser eintragen!

    LG

    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine wunderschöne ARbeit !!!

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Great work! I found you on facebook via the Creative Crochet Crew who had posted a link to this site. :)

    AntwortenLöschen