Mittwoch, 18. April 2012

Noch eine MARIBella....

Bei dieser MARIBella habe ich ein wenig experimentiert ...

Die im Original-Schnitt angegebene Einfassung mit Schrägband will mir einfach nicht so richtig gefallen.

Deshalb habe ich bei dieser Tasche komplett darauf verzichtet.

Außen-und Innentasche habe ich ineinandergesteckt dann zusammengenäht und durch eine Wendeöffnung die ganze Sache auf rechts gedreht .... anschließend Wendeöffnung geschlossen....

Jetzt hat "frau" die Möglichkeit, Träger nach Wahl zu montieren, oder man befestigt sie in einem Rutsch beim Zusammenfügen der Außen- und Innentasche ..... hier gibt es sicherlich ganz viele Alternativen .....

Verwendet habe ich Michael Miller Stoffe und bestickt habe ich die Klappe wieder mit einem Stick aus der Rosengezuppel Serie ..... aber die kennt ihr ja schon von meiner letzten Tasche.






Kommentare:

  1. Das ist auch ne gute Idee!!!
    Meine Lösung gefällt dir vielleicht auch...zeig ich morgen im Blog!
    Sonst gefällt mir die Tasche auch sehr gut!!! :-)
    GlG, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Tasche ist ja genial!!! Und die Lösung mit dem Schrägband fand ich auch net sooo toll muß ich sagen... Das Gefriemel mag ich eh nicht so ;o) Leider kann ich "meine" Maribella noch nicht posten, da sie ein Geburtstagsgeschenk für meine Schwägerin ist... Erst am 02. Mai ;o)

    Hab gerade durch Zufall Deinen Blog entdeckt, und mich sofort wohl gefühlt! Hier bleib ich ;o)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die gefällt mir ganz hervorragend. Die Stoffe sind super.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Da passt wirklich alles zusammen.
    Die Taschenhenkel Lösung find ich viel schöner als das vom Original.
    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ui, das ist ja echt ein Taum-Teil! Gefällt mir super gut!! Auch die Trägerlösung find ich echt super!
    Hab grad deinen Blog entdeckt und lass mich mal als neuer Leser bei dir nieder!! Werd jetzt mal ein wenig stöbern gehn bei dir.
    VLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Toll geworden und bei Dir wirkt der Stoff ganz anders, als bei meiner Florabella...

    Grüße,Carmen

    AntwortenLöschen