Mittwoch, 30. Mai 2012

Rund und Bunt .....,

Ich sage es gleich ..... 

die Idee zu diesem Häkelkranz stammt nicht von mir, doch als ich ihn gesehen habe musste ich unbedingt einen solchen Kranz häkeln 



Die Grundlage bildet ein Styroporkranz aus dem Floristikhandel ...
Ich habe einen mit 30 cm Durchmesser gewählt (hatte ihn gerade in dieser Größe im Regal liegen)

nun wird zunächst die "Ummantelung" gehäkelt ...... schön immer in bunten Streifen ....

dann werden Blümchen nach eigenem Ermessen gehäkelt ....
kleine ---- mittlere ---- und große
ach ja und natürlich ein paar Blätter

und das ganze wird dann mit sogenannten "Rosennadeln" ebenfalls aus dem Floristikhandel auf den Kranz gesteckt .....
.... ich liebe diese bunten Streifen ....

.... und die Blümchen erst ....

Ich habe ja schon erwähnt, dass die Idee zu diesem Kranz nicht von mir stammt .....
wenn ihr nun die genaue Anleitung dazu haben möchtet, dann findet ihr sie auf einem meiner Lieblingsblogs   HIER bei Lucy

Donnerstag, 10. Mai 2012

Lotte oder Häcktop .....

das ist hier die Frage! 

na ist doch klar .....
man nehme beides!

Also die Tunika setzt sich zusammen aus dem Lotte Schnitt und der Häkelbordüre des Häcktop's

Da ich die Tunika in Gr. M/L für mein Geschäft genäht bzw. gehäkelt habe musste ich die Häkelbordüre entsprechend der Größe anpassen, was aber kein Problem ist .... einfach ein paar Stiche mehr anschlagen und die ganze Sachen um ein paar Reihen ergänzen.
 



der Frosch ist meiner Dekopuppe irgenwie in den Ausschnitt gesprungen ..... und er wollte unbedingt mit auf's Bild


hier die Häkelpasse im Detail ....

das eBook Lotte bekommst Du HIER
Häcktop HIER
und den traumhaften Stoff könnt ihr bei Carmen ergattern