Dienstag, 5. Februar 2013

Ich weiß jetzt, was mir die Stunde geschlagen hat....

Schon lange suchte ich eine pasede Uhr für mein Geschäft -.... 

Alles was ich in den Läden fand, war nicht das was ich wollte .... doch was wollte ich eigentlich.... hmm schwere Frage....

Beim Stöbern in den Weiten des www fand ich dann den bezaubernden Blog von Matt  ....

Dieser Blog hat es mir echt angetan ..... er ist so harmonisch ... wunderschön aufgebaut und so toll zu lesen .....

Tja und was fand ich da????

Jaaaa ... da war sie........ meine Uhr für's Geschäft ...... und Matt hat auch ein Tutorial dazu gemacht.


Also ... Garn und Häkelnadel gezückt und losgelegt ...... 




Kommentare:

  1. Einfach fantastisch und was für eine Arbeit.

    Hast du da lange für gebraucht?

    Die Uhr passt absolut in deinen Laden und zu deinen anderen Häkelarbeiten.

    Liebe Grüße,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Es ist wirklich wunder wunderschön! L.G,

    AntwortenLöschen
  3. Darf ich deine Uhr auf meinem Blog teilen,natürlich mit einem Link zu diesem Post. Danke ;)

    AntwortenLöschen
  4. hihi, das war gerade gedankenübertragung .....
    die uhr ist ja der hammer, das animiert zum nachmachen, klasse ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein Zufall, habe auch eine in der Küche hängen. Es fehlen noch ein paar Blümchen. Deine Uhr ist toll geworden.

    L.G.
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. ... die sieht umwerfend aus !

    viele ❤-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  7. Absolut wunderbar Deine Uhr!! Ich glaube da würde ich jetzt stundenlang rumhocken und nur auf die Uhr gucken, weil sie so schön ist!! ;-))

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  8. Was es alles gibt!! Die Uhr sieht wirklich toll aus! Steckt viel Arbeit drinnen!!! Sie passt sicher gut in deinen Laden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen