Dienstag, 5. November 2013

Die Arbeiten für Weihnachten laufen auf "Hochtouren"

Seit einigen Wochen arbeite ich wie wild für die bevorstehenden Weihnachtsmärkte .......

In meinem Atelier entstehen Kosmetikbeutel, Geldbörsen, Schlüsselanhänger, Bucheinbände, Kalender etc......etc......etc..... 
Ich kan einfach gar nicht alles aufzählen

Heute habe ich dann mal wieder "Maschas Tascherl" genäht.....

Ich mag diesen Schnitt sehr.
Nicht zu groß, nicht zu klein .....

und

frau kann so herlich "pimpen"





 ok ... meine vorwitzige Katze wollte auch unbedingt mit auf's Bild ....




Taschenschnitt von hier
Die Stoffe sind natürlich von meiner lieben Carmen
Stickdatei von dort

Kommentare:

  1. ohhh friederike ..... der schnitt is echt so schön. den hab ich neulich schon bewundert.
    muss ich mir jetz endlich genauer ansehen!

    drück dich <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Deine Kunstwerke, ich bin immer noch glücklich mit meinem "alles was mit muss" Täschchen für die HandtAsche. LG

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Fleißbiene! Super schön gepimpt mit den Häkelsachen, das sieht klasse aus. Die Katze ist übrigens der Knaller, gibt es dazu eine Anleitung? :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. wow, so schön und das häkelgetier und baumelzeugs ... wunderschön !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen